Residio AG

Eingebettet und integriert in die Bevölkerung Hochdorfs und Umgebung erbringt die Residio AG innovative ambulante und stationäre Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren. Im Jahr 2008 wurde die Alters- und Pflegeheim Hochdorf AG mit den beiden Häusern Rosenhügel und Sonnmatt gegründet. Seit März 2016 tritt die Institution unter der Dachmarke Residio AG auf. Die Aktiengesellschaft ist in öffentlicher Hand mit der Aktionärsschaft bestehend aus den Gemeinden Hochdorf, Hildisrieden, Römerswil,  Ballwil sowie der Stiftung Sonnmatt.

Die Residio AG agiert dynamisch nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen, ohne den Fokus auf die Bewohnenden zu verlieren. Über 210 Mitarbeitende, davon 30 Personen in Ausbildung, erleben täglich fordernde, bereichernde und sinnhafte Aufgaben unter zeitgemässen Anstellungsbedingungen.