Coronavirus - Schützen Sie die Bewohnerinnen und Bewohner

Oberste Priorität hat die Gesundheit der Bewohnerinnen und Bewohner!

 Zurzeit besteht ein nationales Besuchsverbot für Alters- und Pflegezentren. 

Besuche werden auf das ABSOLUTE MINIMUM beschränkt, d.h. Besuche sind nur noch in Krisensituationen gestattet (z.B. bei sehr schlechtem Gesundheitszustand). Die Angehörigen werden kontaktiert, wenn es einem Bewohnenden schlecht geht.

Ist ein Besuch unumgänglich, sind folgende Weisungen zu beachten:

  • Halten Sie die Schutzmassnahmen des BAG ein.
  • Besucherinnen und Besucher haben sich auf der Liste im Eingangsbereich zu registrieren.
  • Es ist strengstens untersagt, die Häuser Rosenhügel und Sonnmatt zu betreten, wenn Sie die Krankheitssymptome Atembeschwerden, Husten oder Fieber aufweisen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich aber über jeden telefonischen Kontakt

Telefon Rosenhügel  041 914 15 00
Telefon Sonnmatt     041 914 22 22

Bei Fragen wenden Sie sich telefonisch an die Mitarbeiterinnen des Empfangs oder an die Verantwortlichen der Betreuung und Pflege.

Restaurant Sonnmatt

Der Bundesrat hat am 16.03.2020 die Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung weiter verschärft. Abgestützt darauf bleibt das Restaurant Sonnmatt BIS AUF WIDERRUF GESCHLOSSEN.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund.

zurück zur Übersicht