Haus Rosenhügel

Am südlichen Rand von Hochdorf auf einer leichten Anhöhe befindet sich das Haus Rosenhügel. Die schöne Aussicht in die Berge und die gut begehbaren Spazierwege laden zur Erholung ein. Zum Ausruhen und Entspannen stehen diverse Sitzgelegenheiten in der freien Natur zur Verfügung. Das Haus Rosenhügel mit seinen 93 Zimmern liegt geografisch mitten in der Natur – abseits des hektischen Lebens.

Wohnen im Haus Rosenhügel

Das Haus Rosenhügel verfügt über vier Abteilungen, wovon eine Abteilung speziell auf Menschen mit einer Demenzerkrankung ausgerichtet ist. Bewohnende im Haus Rosenhügel geniessen ein vielfältiges Angebot. Gut verweilen lässt es sich in den offenen Aufenthaltszonen mit den grosszügigen Panoramafenstern, in der Cafeteria oder bei angenehmen Temperaturen im Innenhof sowie in der hausinternen Kapelle. Diversen Freizeitaktivitäten wie Jassen, Zeitunglesen oder Diskutieren mit Freunden und Bekannten sind keine Grenzen gesetzt. Im Haus Rosenhügel profitieren die Bewohnenden vom hausintern untergebrachten Coiffeur, von der Pedicure und der Fusspflege. Diverse Atelierangebote bereichern den Alltag. Die Bewohnenden geniessen in den geräumigen Zimmern individuellen Freiraum und Privatsphäre. Der gepflegte Service der kulinarisch hochwertigen und ausgewogenen Verpflegung im Speisesaal ist wichtiger Mittelpunkt im Alltag.

Musik: At The Speed of Light
Big Score Audio