Porträt

Eingebettet und integriert in die Bevölkerung von Hochdorf und Umgebung erbringt die Residio AG innovative ambulante und stationäre Dienstleistungen für Seniorinnen und Senioren.

Im Jahr 2008 wurde die Alters- und Pflegeheim Hochdorf AG mit den beiden Häusern Rosenhügel und Sonnmatt gegründet. Seit März 2016 tritt die Institution unter der Dachmarke Residio AG auf. Mit den Aktionärinnen – den Gemeinden Hochdorf, Hildisrieden, Römerswil, Ballwil und Inwil – und der Stiftung Sonnmatt ist die Residio AG mehrheitlich in öffentlicher Hand. Die Residio AG setzt die Lebensqualität der Seniorinnen und Senioren in den Fokus und agiert dynamisch nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen.

Residio steht für begleitet, belebt, beliebt. Diese Energie, Lebensfreude und Zuversicht leben wir täglich, wenn wir Menschen herzlich begleiten und betreuen.

Wir sehen die Herausforderungen im Langzeitpflegebereich als Chance. Gemeinsam setzen wir alles daran, unsere Angebote und Dienstleistungen den Bedürfnissen entsprechend attraktiv zu gestalten.

Hinter unserem Erfolg stehen Menschen. Menschen, die jeden Tag für Wärme, Geborgenheit und Wohlbefinden sorgen. Ein Lächeln, ein Händedruck – oft sind es die kleinen Gesten, die den Unterschied ausmachen.